Aktuell

20.06.2017

Der Bereich Pflege/MTT ist nun doch in der neuen Konzernleitung vertreten. Da es bloss eine Übergangslösung ist, setzt das Personal den Widerstand vorläufig fort.

20.06.2017

Der SBK 60plus blickt zufrieden und stolz auf einen erfolgreichen Workshop zum Thema "Wertschätzung der Pflegefachpersonen über die Pensionierung hinaus" zurück.

«Schrittmacherin»

Petition

"Neue Führungsstruktur Insel Gruppe – SO NICHT!"

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Insel Gruppe sammeln mit der Unterstützung der Personalverbände SBK, VPOD und VSAO Unterschriften gegen die vom Verwaltungsrat beschlossene Neuorganisation der Führungsstruktur per 1. Juli 2017. 

Der Verwaltungsrat der Insel Gruppe hat beschlossen, die strategischen Aufgaben der Ärztlichen Direktion und der Direktion Pflege/MTT im neuen Konzernbereich Medizin (Ärzte/Pflege/MTT) per 1. Juli 2017 zusammenzuführen. Damit sollen die Pflege und MTT einer ärztlichen Leitung unterstellt werden und wären als massgebliche Kerndisziplinen nicht mehr eigenständig in der strategischen Unternehmensleitung vertreten. Die Entscheidungsträger scheinen sich den Konsequenzen nicht bewusst zu sein. Sämtliche Professionen, welche die Hauptteile der Patientenbetreuung übernehmen, verlieren die Mitbestimmung bei zukunftsträchtigen Entscheidungen. Das Kerngeschäft soll primär von Verwaltung, Finanzen und IT gesteuert werden. Das ist ein strategischer Fehler und schadet letztlich den Patienten. Ebenso ist die Direktion Personal in der strategischen Unternehmensleitung nicht mehr vorgesehen. Das schwächt in einschneidendem Masse die Beachtung von Anliegen des Personals. Die Insel Gruppe verliert damit bei dem sich noch massiv verstärkenden Fachkräftemangel deutlich an Attraktivität als Arbeitgeberin. Zudem besteht die Gefahr, dass mit der neuen Führungsstruktur der Boden für Ausgliederungen vorbereitet wird. Die neue Gesamtorganisation löst bei den Mitarbeitenden der Insel Gruppe grosse Unsicherheit und Widerstand aus.

In der Petition wird gefordert:

  • Die Direktion Pflege/ MTT ist in der strategischen Unternehmensleitung eigenständig vertreten.
  • Die Direktion Personal ist in der strategischen Unternehmensleitung eigenständig vertreten.
  • Es wird darauf verzichtet, eine Division "Unterstützungsfunktionen" zu bilden.
  • Eine offenkundige, umsetzbare Form der künftigen Führungsstruktur.

Die Personalverbände SBK, VPOD und VSAO unterstützen diese Anliegen vollumfänglich. 

ALLE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Insel Gruppe, alle Berufe, alle Standorte und alle Bereiche sind eingeladen diese Petition zu unterschreiben und SOFORT zurückzuschicken!

Unterschreiben können nur Angestellte der Insel Gruppe. Die Unterschriften müssen spätestens am 19. Juni 2017 eingereicht sein. Unterschriftenbogen gleich hier ausdrucken oder bestellen bei verband(at)sbk-be.ch, 031 380 54 64.